Alfred Leibold
Stuckateur-, Maler-und Lackierbetrieb
Seit 50 Jahren

 

Seit 1965 besteht unser Stuckateurgeschäft, das Ludwig Leibold  mit seiner Frau Klara Leibold mühevoll gegründet hat. Sie setzten den Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen, das sich nun schon in der zweiten Generation behaupten darf.

 

Alfred Leibold, der Sohn des Gründerehepaares führt den Betrieb mit seiner Frau schon seit 1996. Er ist nicht nur Stuckateurmeister, sondern seit 2007 auch öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger von der Handwerkskammer für Mittelfranken in Nürnberg für das Stuckateurhandwerk.

 

Seit 2010 unterstützt Julia Leibold, die Tochter von Alfred Leibold, den Familien-betrieb. Sie absolvierte die Ausbildung zur Stuckateurin in 2 anstatt 3 Jahren, setzte sich als einzige Frau durch und wurde 2012 beste mittelfränkische Stuckateurin, bayrische Landessiegerin und 4. beste Stuckateurin Deutschlands.

Im November 2012 wurde Sie ins Nationalteam der Stuckateure als einziges Mädchen aufgenommen. Gerade absolviert sie die Meisterschule.

 

Trotz der vielen Jahre haben wir es nicht versäumt, unsere Leistungen neu anzupassen und unsere Berufserfahrung  und das Fachwissen weiterzugeben.

 

Nach nun mehr als 45 Jahren sind wir zu einem kleinen mittelständischen Unternehmen herangewachsen. Wir legen sehr viel Wert auf die hohe Qualität unserer Arbeit und Produkte, auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und nicht zuletzt ist uns die Kundenzufriedenheit ein wichtiges Anliegen.

 

 

 

Wir sind ein Innungsbetrieb bei der Bauinnung Erlangen und bilden aus.

 


 

Alfred Leibold Stuckgeschäft
Orchideenstraße 11
90542 Eckental
Tel.: 09126 / 3410
Fax: 09126 / 3412
Mobil: 0178 / 3297789